Dienstag, 19. Mai 2009

kleines Seeungeheuer


Passt auf die Zehen auf, man munkelt
das schon manche Person während
eines unbeschwerten Badevergnügen
einer oder gar zwei Zehen verloren hat.

Kommentare:

  1. Ui, hast du das tatsächlich selbst aufgenommen?
    Sowas sieht man ja eher selten.
    Ist aber toll!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das Monster von Loch ...?
    Ein schönes Foto - vor allem die verschiedenen Farbnuancen - so arrangieren könnte man die nie und dann treffen sie sich zufällig! :)

    AntwortenLöschen
  3. @Andy Ich denke schon aber meine Kentnisse über Fische sind sehr beschränkt :-)
    @Eve Ja den Kerl habe ich voll erwischt.
    @Fuchsi ...Sarnerloch

    AntwortenLöschen
  4. Aehm, find ich jetzt bitzli fies! Mir wäre lieber es täte krabbeln...

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja mal ein ungewöhliches Bild.

    AntwortenLöschen
  6. Diesem Tierchen hätte man stundenlang zuschauen können wie es die Steine umhergetragen hat! War echt spannend und vorallem habe ich sowas bis jetzt noch nie zu Gesicht bekommen! Das Farbenspiel ist wirklich eindrücklich gelungen!

    AntwortenLöschen
  7. Werd also in Zukunft aufpassen wo ich hinsteige, danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Das iss ja mal wieder ein richtig cooles Foto! Vor dem Untergrund schaut's aus, als wäre es ein Edelmetall. Klasse Aufnahme!
    Liebs Grüzli, Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich schönes Farbenspiel, ist es etwa euer neues Familienmitglied :-)????

    AntwortenLöschen
  10. ...deshalb humple ich seit dem letzten Besuch bei Euch....Na ja, was soll's....ich sag nur: HOPP YB. Wünsch Euch einen ganz schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andy,
    klasse Bild!
    Viele Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  12. So ein süsses Schlängelchen.... =)!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andy,

    da hast Du das Monster ja voll erwischt!
    *zwinker*

    Super Foto!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen