Montag, 13. Juli 2009

Meine Schweiz


Abschlussarbeit 3. Semester M-Art
zum Thema "Meine Schweiz"
Bild: Schwinger
Ich habe eine Fotoserie erstellt.
Bitte gebt mir doch eure ehrliche Meinung
ob es gefällt oder gar nicht!!

Kommentare:

  1. Die Farben stimmen schon mal, doch was du damit ausdrücken willst, kann ich so nicht nachvollziehen..aber da kenne ich die Schweiz viel zu wenig...mir fehlt da echt der Durchblick..sorry, Andy...
    sieht nach Hilfe aus, oder gar Abwehr???

    AntwortenLöschen
  2. hmm bin nicht grad so überwältigt wie der untenliegende schwinger. nichts gegen experimente, nur verlangt es dann ein kreatives auge,
    ists gelungen oder papierkorb.
    ORPHEO

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe es auch nicht wirklich aber ich bin ja nun auch keine Schweizerin.

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt's ganz ehrlich richtig gut, wobei ich aber zunächst ziemlich die Augen zusammen zwicken musste, um zu erkennen, wer da wo was macht.

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Andy, ich finde es recht cool!

    AntwortenLöschen
  6. Der Sinn erschließt sich mir schon, nur überzeugt mich die grafische und fotografische Umsetzung nicht ganz. Als Eingrenzung mag ich sagen, dass die Nennung des Themas: "Meine Schweiz" nicht wirklich deine Aufgabenstellung widerspiegelt. Was hätte ich mit dem Minimalwissen anders gemacht?

    1. ich empfinde die dunklen Partien und die Beine am oberen Bildrand als recht störend

    2. deshalb hätte ich die Schweizer Fahne an dieser Stelle, sprich dem oberen Bildrand platziert und damit die dunklen Stellen kaschiert. Wenn es die Aufgabestellung zugelässt, hätte ich die Beine des Schiedsrichters "weggestempelt" und mich auf die beiden Schwinger fokusiert

    3. damit bekommst du die urige Stimmung der beiden "Ringkämpfer" als dynamisches Element freigestellt, ich denke mal, dass der urige Kampf der beiden ein Wesensmerkmal deiner Schweizdarstellung ist

    4. und wenn es dann noch ein Foto gäbe, wo der Arm des unten liegenden Sportlers nicht das Gesicht des Anderen komplett überdeckt, hätte ich mich dafür entschieden, denn dann hätte dein Thema ein Gesicht erhalten.

    Ich hoffe, du kannst mit meiner ehrlichen Meinung etwas anfangen.

    AntwortenLöschen
  7. Wir hatten hier in München ja vor ein paar Wochen diese schreckliche Geschichte mit den Schweizer Schülern auf Klassenfahrt, die hier ein paar Leute halb tot geprügelt haben. Das ist mir bei dem Foto als erstes eingefallen - aber vermutlich ist das nicht die beabsichtigte Assoziation ;-) Wo gibt es denn die anderen Bilder zu der Serie?

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Haselbabsi, Meine Bilder haben definitiv nichts mit München zu tun! Was dort gelaufen ist verurteile ich auf das schärfste.
    Weitere Bilder sind auf diesem Blog nicht zu finden. Dieses sollte nur einmal als Test herhalten wie es bei nicht Schweizer und meinen Blogbesucher ankommt ohne das gross die Serie und der Hintergrund erklärt wird.

    AntwortenLöschen