Dienstag, 8. September 2009

Sooo Gemein!!


Wie kann man nur solche kleine
fotografische Schätze einfach
auf die Erde schmeissen und es
auch noch als Kunst verkaufen???

Kommentare:

  1. Das bricht dir bestimmt fast das Herz...wo hast den du das aufgestöbert????
    Schönen Abend und gute Nacht

    AntwortenLöschen
  2. Tja, Kunst ist Ansichtssache!
    Und überhaupt, was willst Du noch mit all den Sachen? Deine Fototasche wiegt doch jetzt schon mindestens eine Tonne! ;o)

    AntwortenLöschen
  3. oooh schad um die schönen fotoknipser :-(

    AntwortenLöschen
  4. Wie wahr. Eine Schande ist das. Wo stöbert man denn so etwas auf?
    Gut's Nächtle, Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt total gemein!!! Die armen Fotos!!! :o((.... Einfach ausgeknipst...

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das ist echt gemein !!!
    Aber ich denke, mit all diesen verknorxelten Dingern könntest Du eh keine passablen Fotos mehr herstellen, hm?

    Zum Motiv eignet es sich jedoch hervorragend - hast wieder mal mit der Nase auf dem Boden und an den Häuserecken entlang geschrammt, um diesen "Foto-Müll-Haufen" aufzustöbern?!
    :-)

    Kann mir gut Dein Gesicht vorstellen, als Du diesen Frevel entdeckt hast ...
    :)

    Trotz allem - ein tolles Motiv und durchaus wert, mal drüber nachzudenken - dennoch frage ich mich, wo - um alles in der Welt - hast Du das ganze Geraffel nur aufgestöbert?!
    Hihi ...

    Sei nicht traurig, umarme Deine jetzige Ausrüstung und versprich ihr angesichts dieses Fotos, dass Du ihr dieses nicht antun wirst - ich denke, dann fühlst Du Dich leichter!

    Aber solch treue Fotografenseele kann diesen Anblick mit Sicherheit nicht wirklich verkraften, gell?!

    *mal-lieb-umflausch-und-drück*

    Hab trotzdem einen tollen Tag!

    Liebe morgendliche Grüße aus der Ferne,

    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Das tut einfach in der Seele weh.Sehen und nicht verstehen. Kopfschütteln. Hinterfragen? Warum? und wie so oft keine Antwort finden können...liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Sagt man nicht: Kunst liegt im Auge des Betrachters? Für mich ist es keine Kunst. Für mich sieht es stark nach an der falschen Stellen entsorgten Teilen aus!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. OOOUUTCH! Ein Stich ins Herz für einen Antiken-Fotoliebhaber, wie ich! (abr schöns foto!!) mfg awm

    AntwortenLöschen
  10. Digital ist in, da braucht man den ollen analogkram nicht mehr. objektive ohne autofokus kommen direkt in die tonne :D

    AntwortenLöschen
  11. Gut, dass das mein Opa mangels Internetanschluss nicht zu sehen bekommt. Der würde sofort losziehen und dem Künstler was über Photographie erzählen!

    AntwortenLöschen
  12. Och, nee? Ne? So eine braune hatten meine Eltern vor laaanger Zeit auch in Gebrauch. Dieser Schatz ziert jetzt Mamas Vitrine.

    AntwortenLöschen