Sonntag, 20. September 2009

Himmelstüre


Was wird man finden hinter diesem
Tor?

Tja, ich war leider nicht durch die Türe
getreten,deshalb sind der Fantasie keine
Grenzen gesetzt.

Kommentare:

  1. Man soll ja auch nicht mit der Tür ins Haus fallen...ist spannend, was sich dahinter verbirgt. Mal anklopfen, vieleicht öffnet Petrus (mal fragen wie das wetter wird ;-)). Gruss Alex
    ps hoffe ihr hattet schöne ferientage

    AntwortenLöschen
  2. Das erfahren wir noch früh genug...aber das Foto ist einsame Spitze!!!!!


    AL, Rachel

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Foto....Kompliment....
    Vielleicht wohnen dahinter etliche Prinzen....
    Ehrholsamen Sonntag...guten Wochenstart
    Äs Grüessli us em Ämmitau

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Wahnsinn, Andy! Eine wirklich grandiose Aufnahme! Das regt die Fantasie wirklich an!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. sieht irgendwie magisch aus! probier mal zuerst einen vorsichtigen blick durchs fenster. gruess näbem gurte düre

    AntwortenLöschen
  6. Na gut, dass du noch nicht da durch bist. Die Erfahrung machen wir noch früh genug. Im Traum bin ich schon mal durch eine Lichtertür gegangen und habe dort meine Mutter besucht. Es war schön dort.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich darf ich da überhaupt rein *lach*!!

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Wenn eine Tür sich hinter dir schließ - öffnet sich eine Andere..ich denke dort sind hinter der Tür noch viele Türen..unendliche Fantasie - Gedankenwelten und besondere Stille...Liebe...Wünsche...Farben...Licht...
    Träume...eine bessere Welt...eine WELT...wer weiß?..;-)Wahrheiten im Plural...

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Türen sind immer spannend - denn dahinter verbirgt sich die Zukunft!

    AntwortenLöschen
  10. Eine "Traumtür"! Wunderschönes Foto!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen