Mittwoch, 19. Mai 2010

Mein neues Bett....


mit Nachthafen

Kommentare:

  1. Sleep well in your Bettgestell, Andy! ;-)
    Gruß aus dem kühlen "Pott" von Steven

    AntwortenLöschen
  2. ja, ja, die gute alte Zeit, da hat man sich sogar mit einem kleinen Bettchen zufrieden gegeben ... heute muss es doch mindestens King Size sein ;-) schön, ich mag dieses Nostalgische ... tolle Accesoires gibt es auch zu sehen ... Waschschüssel, Handtuchhalter, Handtücher mit Stickereien, Kachelofen, "Nachthafen" ... yeah, schön!

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Andy,

    passt du da rein mit deiner Familie??? grins...

    aber der Ofen ist ne Wucht, wow, so was möchte ich...das ist noch heimelige Wärme, die von solch einem Monster ausgeht...

    ein tolles Foto!!!

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  4. Ja, nu denne. Schöne Träume wünsche ich da, lieber Andy :o)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Da wird Dich wohl nur noch der Schlossgeist stören und kein Katzen-und Menschenkind und keine Ehefrau! ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Da kann ich nur von Herzen gratulieren und eine Gute Nachtruhe wünschen.

    LG *R*

    AntwortenLöschen
  7. Ja, unsere liebe alte Zeit...ich mag die Nostalgie sehr....und finde es schade, dass alles so vorbei ist, obschon es heute in unseren grossen Bett sehr bequem ist! Doch auf dein tolles Foto zu kommen...könnte dich gut darin sehen...besonders mit der Zipfelmütze und dem langen Nachthemd..... Muntsch eure Momi

    AntwortenLöschen
  8. @liebe mam, wie ich sehe, "liegen" wir auf einer Wellenlänge ... herzliche Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  9. Sieht aus wie das Bett vom "Lehrer Lämpel" in
    Max und Moritz von Wihelm Busch!
    Einfach schön ....!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. ist das rechts davon die Bedienungsanleitung? ich wünsch dir jetzt trotzdem keinen feuchten tröime...schmunzel

    AntwortenLöschen
  11. Eben "Museumsreif" und perfekt eingerichtet...
    tja, dann schlaf man schöööön Antik...zwinker.
    Lieben Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. sieht eigentlich - mal abgesehen von der länge - ganz kuschlig aus! danke bildermacher für den tip mit der gebrauchsanweisung, habe zuerst gedacht das sei der notenständer für die kleine nachtmusik. die holzpantinen finde ich auch ganz cool, damit kannst du dich ja nicht einmal gepflegt anschleichen! angenehme nachtruhe u güschegruess

    AntwortenLöschen