Sonntag, 16. Januar 2011

Erster Versuch mit Picnic.

Ein kleines Bildbearbeitungsprogramm von Picasa.

Kommentare:

  1. Habe mich auch schon kurz darin getummelt...
    Wûnsche dir einen Supersunday!!
    Liebe Grüsse und bbbbb

    AntwortenLöschen
  2. Pass auf, dass du die Geister die du rufst (notfalls) wieder los wirst! Gseht guet us - Besuch aber bitte ohne Blitz, Donner und Hengst ;o))) Güschegruess u no e schöne Früehligssunntigsnamittag

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte schon, du hättest heute bei strahlender warmer Sonne - ich hoffe ihr hattet sie auch - ein richtig schlossiges Picnic veranstaltet, so mit Decke, feuchtedicht, und Tischdecke am Boden und so :-)
    Nun ist das ein Computerprogramm.
    Das Bild gefällt mir sehr. Ich mag Bilder, bei denen man verweilen muss, bis sie sich erschliessen. Bin gespannt auf die Fortsetzung!

    Ich war dann ganz zfrieden ein paar Stunden in der Sonne.

    Häb e gueti Wuche

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr spacy und interessant. Aber Vorsicht, denn von zuviel picnicen kann man leicht ansetzen, weil man kaum noch vom notebook loskommt;-)) Einen guten Wochestart wünscht Dir Luzia.

    AntwortenLöschen
  5. klasse :-)
    wünsch dir ne schöne woche!

    AntwortenLöschen
  6. wow andi, das sieht gut aus. Muss ich bei Gelegenheit auch testen!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht aus wie ein Filmplakat,super fläschig!!
    Dachte auch zuerst an ein Pic-nic im Grünen,
    dies ist auch schön, aber lieber im Sommer!!
    Herzlich Anna

    AntwortenLöschen
  8. das sieht gigantisch ausserirdisch aus, schönen Abend wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. wow, aber das bild ist super toll geworden. Total schön!

    AntwortenLöschen